JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG, im Anschluß daran: Jeder Fall ist anders - Provenienzforschung in den städtischen Sammlungen der Landeshauptstadt Düsseldorf

Mittwoch, 14. Mär 2018 17:00 – 19:00

Jasmin Hartmann M.A. (Provenienzforscherin der Landeshauptstadt Düsseldorf)

Was man als Identität eines Museums bezeichnen könnte, setzt sich nicht zuletzt aus den Biographien der Akteure und dem Umgang mit den auf vielfältige Art und Weise erworbenen Objekten einer Sammlung zusammen. Diese zu erforschen, insbesondere die Herkunft der Objekte zu rekonstruieren und auf ihren rechtmäßigen Besitz hin zu überprüfen, ist Aufgabe der Provenienzforschung. Dabei erzählt jedes Werk, jede Person eine ganz eigene Geschichte. Anhand von Beispielen aus den städtischen Sammlungen Düsseldorfs Die Referentin stellt die Vorgehensweise und den Erkenntnisgewinn der Provenienzforschung als Basis und Chance für das Selbstverständnis von Museen und anderen Kulturinstituten dar.

Vortrag im Julo-Levin-Raum der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstr. 29, 40213 Düsseldorf