Kalender

Programm

Anmeldung

Die Anmeldungen für alle Veranstaltungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und durch eine Rechnung bestätigt. Ein Rücktritt ist bis sieben Tage vor dem Termin möglich.

Änderungen des Programms vorbehalten.

PDF

Das Sommer-Programm 2017 als PDF-Datei zum Download

Sommerprogramm 2017

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen – im Sommer Studienfahrten, im Winter Vorträge sowie je nach Anlaß Ausstellungsführungen – dienen neben der Geschichtsvermittlung auch den Kontakten und dem Austausch der Mitglieder untereinander.

Alle Veranstaltungen

30
Apr
2017
Oberhausen-Eisenheim

30. April 2017 09:00 - 18:00

(im Kalender speichern)

Treffpunkt: Bushaltestelle Fritz-Roeber-Straße, Düsseldorf

Oberhausen-Eisenheim
Die Siedlung Eisenheim in Oberhausen gehört zu den ältesten erhaltenen Arbeitersiedlungen Deutschlands. Seit den 1960er Jahren vom Abriss bedroht, gelang es Prof. Roland Günter unter sehr groß ...







08
Mär
2017
Die Reichsmusiktage in Düsseldorf 1938 und 1939

08. März 2017 18:00

(im Kalender speichern)

Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Julo-Levin-Raum, Düsseldorf

Die Reichsmusiktage in Düsseldorf 1938 und 1939
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG um 17 Uhr – im Anschluss daran: Vortrag von Ina Stenger M.A. (Universität Düsseldorf) In den Jahren 1938 und 1939 war Düsseldorf – die vermeintliche „Kunststadt de ...







08
Feb
2017
Überall und nirgends – Heine-Denkmäler weltweit

08. Februar 2017 18:00

(im Kalender speichern)

Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Julo-Levin-Raum, Düsseldorf

Überall und nirgends – Heine-Denkmäler weltweit
Christian Liedtke M.A. (Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf) Was hat Düsseldorf mit New York, Moskau oder Paris gemeinsam? In all diesen Städten gibt es ein Denkmal für Heinrich Heine. 47 Stat ...